Endlich: unser „Politik 2.0“-Buch ist erschienen!

Wie üblich mit ein paar Monaten Verspätung, aber jetzt ist es da: Unser Buch zur Ilmenauer Tagung der DGPuK-Fachgruppe Computervermittelte Kommunikation: „Politik 2.0? Die Wirkung computervermittelter Kommunikation auf den politischen Prozess“.

Der Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen, die auf der Tagung im November 2008 präsentiert wurden. Sie drehen sich alle um den Einfluss von computervermittelter Kommunikation auf Politik und politische Kommunikation, wobei hinter allen mehr oder weniger die Frage steht, ob die Optionen der Online-Kommunikation politische (Kommunikations-) Prozesse grundlegend verändern. Thematisch spannen die Aufsätze einen inhaltlichen Bogen von eher „klassischen“ Onlineangeboten wie Politiker-, Parteien- und Regierungshomepages bis hin zu den Diskursen in neuen Öffentlichkeiten des sogenannten „Web 2.0“ wie Weblogs und Wikipedia, wobei sich theoretische und empirische Beiträge ergänzen. Das Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen zum Werk gibt es auf der Internetseite des Verlags.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s