Academia

Hier finden Sie aktuelle Informationen über meine Lehr- und Forschungstätigkeiten.

Ausgewählte aktuelle Publikationen:

Emmer, Martin (2015): Soziale Medien in der politischen Kommunikation. In: Schmidt, Jan-Hinrik/Taddicken, Monika (Hrsg.): Handbuch Soziale Medien. Wiesbaden: Springer. 1-19. Online-Publikation: http://doi.org/10.1007/978-3-658-03895-3_5-1.

Strippel, Christian/Emmer, Martin (2015): Proxy-Logfile-Analyse: Möglichkeiten und Grenzen der automatisierten Messung individueller Online-Nutzung. In: Hahn, Oliver/Hohlfeld, Ralf/Knieper, Thomas (Hrsg.): Digitale Öffentlichkeit(en). Konstanz: UVK, 85-103.

Titelseite 1. DCR-BandEmmer, Martin/Strippel, Christian (2015): Stichprobenziehung für Online-Inhaltsanalysen: Suchmaschinen und Filter Bubbles. In: Maireder, Axel/Ausserhofer, Julian/Schumann, Christina et al. (Hrsg.): Digitale Methoden in der Kommunikations­wissenschaft. Berlin, 275-300. http://doi.org/10.17174/dcr.v2.12

Emmer, Martin/Strippel, Christian (Hrsg.) (2015): Kommunikationspolitik für die digitale Gesellschaft. Berlin. Open-Access-Publikation: http://doi.org/10.17174/dcr.v1.0

Bereits im Herbst 2011 erschienen ist das Buch „Bürger online“, das ich gemeinsam mit Gerhard Vowe und Jens Wolling unter Mitarbeit von Markus Seifert geschrieben habe. Es dokumentiert sehr umfangreich die Befunde aus dem Forschungsprogramm „Politische Online-Kommunikation„, an dem wir fast zehn Jahre gearbeitet haben. Es enthält einen sehr umfangreichen Tabellenteil sowie eine Reihe vertiefender Analysen der Daten. Das Buch ist bei UVK erschienen, hier gibt es ein Blog zum Buch, in dem Inhaltsverzeichnis, Leseprobe und weitere aktuelle Informationen zur Publikation, den Autoren und dem Forschungsprojekt zu finden sind.

vollständige Publikationsliste (pdf)

Ausgewählte aktuelle Vorträge:

Emmer, Martin (2015): Zwischen Troll und Clicktivist: Herausforderungen partizipativer Online-Kommunikation. Öffentliche Ringvorlesung des Otto-Suhr-Instituts der Freien Universität Berlin, 29.06.2015. Berlin.

Strippel, Christian/Emmer, Martin (2015): Audience Involvement in German TV Programs. How German Broadcasters Integrate New Audience Activities in their Programs. IAMCR Conference, 16.07.2015, Montreal.

Emmer, Martin (2015): Crowdsourced Election Monitoring in the Kenyan Presidential Election 2013: The Participatory Potential of ICTs under Conditions of Instable Democratic Institutions. ECREA Communication and Democracy Conference, 10.10.2015, Kopenhagen.

Hartung, Johanna/Emmer, Martin (2014): Determinants of Mobile Phone Use in West Africa. Findings from an Empirical Study in Gambia. 7th CMI Conference, 17.11.2014, Aaarhus University, Kopenhagen.

vollständige Vortragsliste (pdf)

Lehrveranstaltungen:

Seit 1998 führe ich jedes Semester universitäre Lehrveranstaltungen im Umfang von 4 – 10 SWS durch. Mein aktuellen Schwerpunkte in der Lehre sind Vorlesungen und Seminare zu Befunden der empirischen Medien- und Kommunikationsforschung, zur Mediennutzung, zu politischer Online-Kommunikation und zu Methoden der empirischen Kommunikationsforschung. Mein Lehrprogramm des aktuellen Semesters können im Webangebot der Freien Universität Berlin eingesehen werden.

Advertisements